Wundversorgung in der Apotheke & Drogerie – Halbtageskurs

Einladung zur Intensivschulung 2024

Apotheken und Drogerien werden immer häufiger zur Anlaufstelle für die Erstversorgung von Wunden, sowohl für Passanten als auch Touristen.

Deshalb bietet Ihnen L&R die Möglichkeit, Ihre Fachkompetenz und Ihr Wissen zu erweitern.

Kursinhalt

  • Grundlagen Wundarten: akute und chronische Wunden, Wahl der passenden Behandlung
  • Vorgehen bei der Wundversorgung: Hygiene, Wundreinigung, Desinfektion, Wahl von Wundauflage und Wundverband
  • Praxis-Workshop

Ort & Schulungstermine

Ort

September 2024: Winterthur
September 2024: Olten
September 2024: Luzern

Kosten

Für diese Schulung erheben wir einen Unkostenbeitrag (VITH-konform)
von: 80.00 CHF

Inklusivleistungen

Zertifikat, Schulungsunterlagen, Verpflegung und Übungsmaterial

Anreise

Individuelle Anreise mit dem eigenen PKW oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dauer

1/2 Tag - 13:30 bis 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte

- FPH: 25 Punkte
- SDV: 3 Punkte

Schulungstermine

  • September in Winterthur

  • September in Olten

  • September in Luzern